Suchen

Energiekerze Göttin Percht

Artikelnummer: 2004441
Fr. 39.90
decrease increase

Die Energiekerze Göttin Percht vereinigt Licht, Wärme, Edelsteinenergie und Symbolwirkung. Das Motiv stellt die Dreifache Göttin dar, Sinnbild für ‘Leben im Zyklus’, ‘Werden – Sein’, ‘Vergehen’. Der Kristall der Percht-Kerze ist energetisiert mit den Edelsteinessenzen ‘Kraft & Erfolg’, ‘Veränderung & Neubeginn’ und ‘Gabriel’. Durch diese Qualitäten erhalten Sie Zugang zu Ihren eigenen Kraftquellen im spirituellen Raum. Sie können sich mit dem Entzünden der Kerze mit Ihrer eigenen göttlichen Quelle verbinden und so auf höchster Ebene Heilung erlangen. Die Kerzen werden in regionaler Handarbeit hergestellt, liebevoll veredelt und mit Edelsteinessenzen aufgeschwungen und über die Edelsteinschwingung energetisiert.

Percht ist eine der lebendigsten Göttinnen Europas, deren Rituale in vielen Gegenden erhalten sind. Sie ist die ALPENLÄNDISCHE GÖTTIN der Anderswelt, der Zwischenreiche, Seelenführerin, Göttin der Rauhnächte, Anführerin der Wilden Jagd. Die Zeit der Göttin Percht sind die ‘Tage zwischen den Jahren’, also die Rauhnächte zwischen dem 25. Dezember und 6. Januar.

  • Material: Paraffin
  • Brenndauer 57 Std
  • Masse: 15 cm Ø 7 cm.
     

Die Energiekerze Göttin Percht vereinigt Licht, Wärme, Edelsteinenergie und Symbolwirkung. Das Motiv stellt die Dreifache Göttin dar, Sinnbild für ‘Leben im Zyklus’, ‘Werden – Sein’, ‘Vergehen’. Der Kristall der Percht-Kerze ist energetisiert mit den Edelsteinessenzen ‘Kraft & Erfolg’, ‘Veränderung & Neubeginn’ und ‘Gabriel’. Durch diese Qualitäten erhalten Sie Zugang zu Ihren eigenen Kraftquellen im spirituellen Raum. Sie können sich mit dem Entzünden der Kerze mit Ihrer eigenen göttlichen Quelle verbinden und so auf höchster Ebene Heilung erlangen. Die Kerzen werden in regionaler Handarbeit hergestellt, liebevoll veredelt und mit Edelsteinessenzen aufgeschwungen und über die Edelsteinschwingung energetisiert.

Percht ist eine der lebendigsten Göttinnen Europas, deren Rituale in vielen Gegenden erhalten sind. Sie ist die ALPENLÄNDISCHE GÖTTIN der Anderswelt, der Zwischenreiche, Seelenführerin, Göttin der Rauhnächte, Anführerin der Wilden Jagd. Die Zeit der Göttin Percht sind die ‘Tage zwischen den Jahren’, also die Rauhnächte zwischen dem 25. Dezember und 6. Januar.

  • Material: Paraffin
  • Brenndauer 57 Std
  • Masse: 15 cm Ø 7 cm.
     
Filters
Sort
display